MANAGEMENT l KÜNSTLERAGENTUR l FILOU-MUSIKVERLAG
CD- UND BUCHPROJEKT

Veröffentlichung am 20. Nov. 2010

Das Fachbuch: Die Künstleragentur - Grundlagen & Praxis

Autorin: Gabriele Skarda

Verlag: Musikmarkt München

€ 24,9o.-

zu beziehen über:

www.ebam.de

www.musikmarkt.de

www.amazon.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CD

Bio Günther Grauer für CD- „Bavarian Dream“ VÖ Nov. 2010

Die musikalische Karriere des singenden Gastwirtes Günther Grauer begann im Oktober 1993 am Starnberger See in seinem ersten Landgasthof. Dort verwöhnte er das staunenden Publikum nicht nur mit kulinarischen Köstlichkeiten, sondern auch mit den schönsten Schlagern und die SZ und der Münchner Merkur übertrafen sich mit dem Schreiben von positiven Kritiken.

Seitdem hat sich Günther Grauer ein grosses Publikum erobert und zu seinem Live-Repertoire gehören mehr als 300 Titel – vom volkstümlichen Schlager bis zum internationalen Evergreen! Natürlich wurde sein Talent auf etlichen CDs und Samplern verewigt wie z.B. „Gemütlichkeit kennt keine Grenzen“ und „Schlager Royal“ und auch mit Petra Perle als Geschwister Pfundig sorgte er mit seinem Hit „Ausziehn“ für Furore auf dem Münchner Oktoberfest. Was die musikalische Karriere des Multitalents angeht, so hat Günther Grauer bis heute unzählige erfolgreiche Auftritte in Deutschland und im benachbarten Ausland als Sänger und Entertainer bei Firmenevents und öffentlichen Anlässen absolviert.

Aber auch als Gastronom hat er sich seit einigen Jahren einen festen Platz in Münchens abendlichere Ausgehszene mit seinem Bar-Bistro ROY am Sendlinger Tor Platz erobert. Hier wird gut gespeist, es werden edle Weine angeboten und natürlich wird gesungen. In monatlich wiederkehrenden Dinnershows mit wechselndem Programm kann man Günther Grauer live erleben. .

Doch eine persönliche Affinität verfolgt den in Starnberg geborenen Sänger Günther Grauer seit seiner Kindheit. Es ist die illustre Persönlichkeit des „Kini“ (König Ludwig II), die ihn derart fasziniert, dass er begeistert alles aufsaugt, was ihm die schillernde Welt Ludwigs näher bringt. Grauers Faible für Ludwig II. ist mit den Jahren noch gewachsen. Im König Ludwig-Jahr 2000 schlüpfte der in die Rolle des singenden offiziellen Faschingsprinzen der Landes-hauptstadt München - natürlich als König Ludwig - und zusammen mit der Narrhalla e.V. aufwendig inszeniert mit einer Prinzessin Sisi an seiner Seite, begleitet von einem voluminösem Hofstaat der dem Thema entsprach und unterstützt von den Königstreuen in Bayern.

Und jetzt, nahezu 10 Jahre später, hat der Sänger aus Leidenschaft die Chance, dem König klingend die Ehre zu erweisen mit „Ein bayerischer Traum“ und (s)ein Märchen wird wahr....!

(www.grauer.tv)

Veröffentlichung war am 12. Aug. 06
im Handel (über Point Musik) erhältlich sowie in etlichen Souvenir- und Andenkenläden.

Ebenfalls ist die CD per mail über Agentur Skarda zu bestellen zum Preis von EUR 9,50 plus Porto und Versandkosten.

Münchner Samstagsblatt Sa. 2. Sept. in diesem Werbespiegel westliches München + Außenbezirken Germering, Aubing, Gräfelfing, Planegg und Gauting erscheint am Sa. 2. Sept. ein großer Artikel mit Verlosung von drei CD`s.

Radio Charivari 95,5 München am Die. 5. Sept. abends zwischen 23.oo Uhr und 1.oo Uhr gibt es ein SPECIAL für "BENEDETTO" mit allen drei Interpreten undkompletter Vorstellung der CD mit Verlosungsaktion.

So. 3. Sept. 2006 - Rundfunkredaktion des Bistums Regensburg Interview mit Richard Wiedl und G. Skarda mit CD-Vorstellung. Ausgestrahlt im Radio Charivari Regensburg, Radio Ramasuri WeidenUnd Radio AWN Straubing am So. 3. Sept. um 8.50 Uhr

Kath. Rundfunkreferat Hamburg senden am So. 3. Sept. auf Radio Hamburg und Alsterradio Hamburg Bericht mit Telef. Interview zwischen 7 und 10 Uhr

„IMMER WIEDER SONNTAGS „ (Wbg.) Kirchen-TV in Bayern (Kirchenmagazin in vielen lokalen TV-Sendern in Bayern)Sendung am 3. Sept. mit Hinweis auf unsere CD BENEDETTO und Nehmen „Jesus is Everywhere“ als Abspannmusik. Ebenfalls VÖ in deren Webseite: www.immer-wieder-sonntags.de

RuhrWort – Kath. Zeitung in EssenBringen eine CD-Besprechung mit CD-Verlosung – Ausgabe?

Katholisches Sonntagsblatt im Bistum Rottenburg-Stuttgart Erscheint wöchentlich CD- Besprechung während der aktuellen Berichterstattung wenn Papst da ist. Artikel in Ausgab vom 10. September 2006

Katholisches Sonntagsblatt Augsburg - erscheint deutschlandweit ! Eine CD-Besprechung wird veröffentlicht in Papst-Sonderausgabe in Nr. 36 am 10. September in der Papst-Sonderausgabe!

Diese Gruppe mit Musikern aus der Schweiz und Freiburg im Breisgau haben im Februar 2008 ihr erstes Debüt Album For You veröffentlichen.

Die Songs sind eine Mischung aus "leicht verdaulichem Jazz" gemischt mit Pop-Elementen in deutscher und englischer Sprache. Als Hommage an Zarah Leander, die 2007 ihren 100ten Geburtstag gefeiert hätte, finden Sie vier sehr schön arrangierte Titel dieser Künstlerin auf dem Album, die natürlich auch im Live-Repertoire nicht fehlen dürfen.

 

 

 

 

Impressum