MANAGEMENT l KÜNSTLERAGENTUR l FILOU-MUSIKVERLAG
PRECIOUS WILSON

PRECIOUS WILSON  beeindruckt seit vielen Jahren Ihr Publikum mit Ihren weltweiten Hits, ihrer unverwechselbar-souligen Stimme und ihrer enormen Bühnenpräsenz.

Ihre Gesangskarriere startete sie als Sängerin und Frontfrau der Band ERUPTION. Die Band hat den bekannten Anne Peebles Song „I can’t stand the rain“ neu interpretiert, ihre Version feierte einen gigantischen internationalen Erfolg, hielt sich 10 Wochen in den Charts in Deutschland, England. Schweden, Norwegen  und den Top-20 Charts der USA. Kurz darauf folgte der ähnlich erfolgreiche Song „One way ticket“, der sich über zehn Wochen in den britischen Charts hielt. Weitere Veröffentlichungen waren u.a. „Raising my family“ und „ Cry to me“.

1979 starte PRECIOUS WILSON ihre äußerst erfolgreiche Solokarriere in Europa mit den Alben
„We are on the race track“ und „All coloured in Love“.

Precious hatte ihr eigenes BBC TV-Spezial „The vocal touch“ in Großbritannien. Neben ihren Erfolgen im TV-Genre und auf den Konzert-Bühnen überraschte sie die Theaterwelt mit dem Musical-Hit „Blues in the night“. Weitere Erfolge feierte sie in Monte Carlo und auf unzähligen Konzert-Tourneen und TV-Auftritten u.a. in West- und Ost-Europa.

Precious Wilson tourte mit ihrer eigenen Band auf Einladung des sowjetischen Kultur-Ministeriums durch die damalige UdSSR. Sie trat in sechs sowjetischen Republiken auf und begeisterte bei ihren 55 Auftritte ihr Publikum stets in ausverkauften Hallen. Sie war die erste farbige, britische Sängerin der diese Möglichkeit in der Sowjetunion geboten wurde. Precious fiel als gleichzeitig mitreißend und rätselhafte Sängerin auf.   

Einen weiteren Karriere-Meilenstein bildete der Titelsong des Blockbuster-Films „Der Juwel vom Nil“ mit Michael Douglas, Kathleen Turner und Dany de Vito.
Im Laufe der Jahre folgten zahlreiche Gast-Auftritte oder Zusammenarbeiten mit Größen der Musik-Branche wie Sir Cliff Richard, Sir Elton John, James Brown, Boney M, Michael Bolton und Little Richard.

PRECIOUS WILSON zieht ihr Publikum mit ihrer unverwechselbar-souligen Stimme und ihrer dynamischen Bühnenpräsenz in ihren Bann. Ihr musikalischer Stil ist gefühlvoll und dennoch aufregend. Sie arbeitet gerade aktuell intensiv an ihrem neuen Album.

London im November 2010  *  www.preciouswilson.com

Youtube.com >>

•1994 Gold 20 Superhits
1.”I Can’t Stand The Rain” (Remix ‘94)
2.”One Way Ticket” (Remix ‘94)
3.”Cry To Me” – Precious Wilson
4.”We Are On The Race Track” – Precious Wilson
5.”Valley Of The Dolls”
6.”Hold On I’m Coming” – Precious Wilson
7.”Go Johnnie Go”
8.”Raising To My Family” – Precious Wilson
9.”I Don’t Know” – Precious Wilson
10.”Leave A Light” Vocals Precious Wilson
11.”The Way We Were” Vocals Precious Wilson
12.”Funky Fingers (Medley)” – Precious Wilson
13.”Stay By My Side” – Precious Wilson
14.”If I Loved You Less” – Precious Wilson
15.”All Coloured In Love” – Precious Wilson
16.”Mr. Pilot Man” – Precious Wilson
17.”Everyday Will Be Like A Holiday” – Precious Wilson
18.”Party, Party…” Vocals Precious Wilson
19.”The Night The Music Died” – Precious Wilson
20.”Together Forever” – Precious Wilson

Der Act ist buchbar für Gala-Events und öffentliche Veranstaltungen entweder Solo mit Halbplayback und 2 Chorsängerinnen oder mit kompletter Band.

Impressum